bauverein

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen
bauverein



Guntherstraße 12 - 44, Nibelungenstraße 56 - 62


Unser erfolgreiches Neubauprojekt an der Beckmannstraße hat uns ermutigt die energetische Sanierung in unserem Bestand fortzuführen.


Vorstand und Aufsichtsrat hatten sich entschieden die Siedlung Guntherstraße/Nibelungenstraße einer Generalsanierung zu unterziehen. Die vier Wohnblöcke mit insgesamt 88 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von 4800 m² wurden 1951 erbaut. Energiekosten waren zu dieser Zeit kein Thema, großzügiges Wohnen unnötig, einfach nur ein Dach über dem Kopf war wichtig.


Vieles war bei dieser Sanierung zu überdenken. Welches Sanierungsprogramm ? Welche Heizung ? Und nicht zuletzt die Frage nach der richtigen Finanzierung beschäftigten die Gremien der Genossenschaft mehr als 1,5 Jahre. Es wurden Ausschüsse und Expertenrunden gebildet.

 

Insgesamt wurde das Objekt in vier Bauabschnitten zum Kfw-Effizienzhaus 100 saniert. Neben der üblichen Wärmedämmung von Dach, Aussenwänden, Kellerdecken und Erneuerung der Fenster erhält das Gebäude eine Fotovoltaikanlage zur Stromerzeugung und eine Luftwärmepumpe zur kostengünstigen Versorgung der Wohnungen mit Wärme. Die Finanzierung wird maßgeblich unterstützt durch die Schaffung neuen Wohnraumes. Insgesamt werden ca. 1800 m² hochwertigste attraktive Wohnfläche geschaffen. Hierzu werden die Dächer angehoben und Maisonettewohnungen geschaffen.

 

Abgerundet wurde die Maßnahme durch eine komplette Neugestaltung des Umfeldes nebst Schaffung neuer Stellplätze.

 

Das Projekt wurde bis auf kleine Restarbeiten im Jahre 2013 abgeschlossen.

gu_1.jpg gu_2.jpg gu_3.jpg gu_4.jpg gu_5.jpg gu_6.jpg gu_8.jpg gu_10.jpg gu_11.jpg gu21.jpg gu20.jpg gu16.jpg gu17.jpg gu15.jpg gu18.jpg 2012-08-08_14.57_web.jpg gu13.jpg gu14.jpg gu7.jpg gu9.jpg

Beamten-Wohnungsbauverein Solingen eG | 2007